Blog Barcelona IVF

Blog Barcelona IVF
Risikoschwangerschaft nach assistierter Fortpflanzung?
Mehr erfahren

Risikoschwangerschaft nach assistierter Fortpflanzung?

Generell ist eine schwangerschaft die durch eine Behandlung der assistierten Fortpflanzung zu Stande gekommen ist mit mehr Risiken verbunden als eine

Fehlgeburt, was kann sie bewirken?
Mehr erfahren

Fehlgeburt, was kann sie bewirken?

    Die überwiegende Mehrheit von der Fehlgeburten finden im ersten Trimester der Schwangerschaft statt. Trozdem sollen wir berücksichtigen, die Fehlgeburt i…

Mehr erfahren

Eizellenspende, die Lösung für Probleme mit den Eizellen.

  Die Eizellenspende ist eine In Vitro Befruchtung, bei welcher die von einer anderen Frau gespendeten Eizellen verwendet werden. Dies ist die letzte Lösung in Fällen, in d…

Mehr erfahren

Was sin polizystische Eierstöcke?

Polyzystische Eierstöcke zu haben bedeutet, dass zahlreiche Follikel in den Eierstöcken der Frau vorhanden sind. Diese Eigenschaft haben beide Eierstöcke und dies ist seit der Ge…

Mehr erfahren

Künstliche Besamung – was ist das?

Die künstliche Besamung ist eine Methode der assistierten Reproduktion, bei welcher Samen in die Gebärmutter einer Frau eingeführt wird, während sie den Eisprung hat. Der Samen kan…

Mehr erfahren

Wie berechne ich meine fruchtbaren Tage?

Der Menstruationszyklus dauert in der Regel zwischen 26 und 30 Tage und besteht aus zwei Phasen. Die follikuläre Phase, die vom Eintreten der Menstruation bis zum nächsten E…

Mehr erfahren

Barcelona IVF in Edinburgh

Dr. Olivares nahm am 6. September an einer Veranstaltung für Patienten in Edinburgh teil. Die Veranstaltung war von Fertility Focus zusammen mit Barcelona IVF organisiert, in der …

Mehr erfahren

Barcelona IVF bietet Ihnen die Erstvisite gratis an!

Barcelona IVF bietet Ihnen erneut die Chance Ihres Unfruchtbarkeitsproblem mit einem Spezialist für assistierte Reproduktion kostenlos zu analysieren. Im September und Oktober …

Mehr erfahren

Letrozol, die beste Alternative für die Ovulationsinduktion bei Frauen mit polyzystischen Ovarial-Syndrom

Eine Studie, die unter der Leitung von Richard Legro durchgeführt und im New England Journal of Medicine veröffentlicht wurde, vergleicht die Medikamente Letrozol und Clomifen, u…

Mehr erfahren

Kostenlose Erstvisite bei BarcelonaIVF.

Barcelona IVF erweitert die Promotionskampagne der kostenlosen Erstvisiten auf den Monat Mai. Angesichts der grossen Nachfrage nach Erstvisiten während der letzten Kampagne, haben …

Mehr erfahren

Wussten Sie, was das AMH ist?

Das AMH oder Anti-Müller-Hormon ist ein Hormon, das im weiblichen Eierstock produziert wird. Kleine Follikel im Eierstock segregieren das AMH und dies ist sehr wichtig, denn es …

Mehr erfahren

Barcelona IVF im spanischen Fernsehen (TVE) um Sport für Menschen mit Behinderungen zu unterstützen

Barcelona IVF hat den Aufstieg der La Mola in Sant Llorenç Dels Munts von Miriam, M º José und Blas gesponsert, so konnten drei behinderte Menschen dank 25 Freiwilligen an die Sp…