Labor für Assistierte Reproduktion von Barcelona IVF: Thermo Siegelmaschine der neuesten Generation.

Um unseren  Qualitätstandart zu erhalten, verfügt  BarcelonaIVF über die erste in Spanien vertriebene Thermo-Siegelmaschine, diese ermöglicht  jede Art von Behältern zu versiegeln.  Die neue SYMS II ermöglicht  das Versiegeln  von  Hochsicherheits Embryonen-Kryostraws  und Samen- Kryotuben  von 0,3, 0,5 und 2 mL. Die Versiegelung der Kryotuben  stellt einen entscheidenden Vorteil gegenüber traditionellen Schraubverschlüssen  dar, denn es maximiert  die Isolation der Proben, das Infektionsrisiko wird beseitigt, wenn mit kontaminierten Proben umgegangen wird.

Durch ihr  ergonomisches Design, kann diese zusätlich auf  jeder Oberfläche, einschließlich in der Laminar Flow Kabine, verwendet  werden. Dadurch wird das Risiko reduziert, dass die Embryonen von widrigen Umgebungsbedingungen betroffen werden.

Ihr Touch-Screen ermöglicht,  den Behälter, der versiegelt werden soll, auch mit Handschuhen auszuwählen,  als auch seine Anwendung  im manuellen oder automatischen Modus.  Die Versiegelungstemperatur und die Belichtungszeit für jeden der einzelnen Behälter kann reguliert werden und somit die Qualität der Versiegelung garantieren.  Auf diese  Weise  können die Patienten von In-Vitro-Befruchtung, Eizellenspende und im allgemeinen jede Person, die sich einer Behandlung in Barcelona IVF unterzieht, sicher sein, dass die gesammelten Proben und ihre Embryonen einem höchsten Sicherheitsniveau unterliegen. 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *