Wir beantworten Ihre Fragen

Welche Voraussetzungen muss eine Eizellspenderin erfüllen?


Die Auswahl der Spenderin ist einer der wichtigsten Prozesse der Eizellspende. Es handelt sich um junge Frauen, vorwiegend zwischen 20 und 30 Jahren, die zuvor verschiedenen Untersuchungen unterzogen wurden, um körperliche oder psychische Probleme auszuschließen.

Bei Barcelona IVF werden die Spenderinnen einem Test unterzogen, der mehr als 400 mögliche Erbkrankheiten ausschließt und somit höchste Qualität im Auswahlverfahren garantiert. Bei der Auswahl wird von unserem medizinischen Team darauf geachtet, dass eine größtmögliche Ähnlichkeit mit der Patientin hinsichtlich äußerlicher Merkmale als auch der Blutgruppe besteht.

Die Eizellspende bei Barcelona IVF ist eine effektive und sichere Kinderwunschbehandlung für alle Frauen, die schwanger werden möchten und Probleme mit den Eizellen haben, die sich nicht auf andere Weise lösen lassen. Der Erfolg der Eizellspende liegt bei über 80% und hängt nicht vom Alter der Frau ab, was sie zur besten Option für eine Schwangerschaft bei Frauen über 43 Jahren macht.