Wir beantworten Ihre Fragen

Wie lange dauert es, bis sich der Embryo nach dem Transfer einnistet?

Nach dem Embryotransfer beginnt eine Zeitspanne von ca. zwei Wochen bis zum Schwangerschaftstest, in der Symptome der Einnistung auftreten können. Die Symptome, die auftreten können, sind unterschiedlich, aber auch wenn keine Symptome vorhanden sind, bedeutet dies nicht, dass keine Einnistung stattgefunden hat. Oft warten Frauen während dieser Tage auf bestimmte Anzeichen des Körpers für eine Schwangerschaft. 

Jede Frau erlebt die Einnistung jedoch anders. Auch wenn das Warten auf das Ergebnis eine schwierige Zeit voller Erwartungen und Hoffnungen auf eine Mutterschaft ist, sollten Sie sich nicht zu sehr darauf fixieren, sondern entspannt bleiben und eine positive Einstellung bewahren. Dies ist sicherlich hilfreich, um die Wartezeit bis zum endgültigen Schwangerschaftstest zu überbrücken.