Zunehmende Zahl von ausländischen Patienten die Kinderwunschbehandlungen in Spanien durchführen.

Laut einem Bericht von der ESHRE (European Society of Human Reproduction und Embryology)- ist Spanien das europäische Land, die die größte Anzahl von Behandlungen für Patienten aus dem Ausland durchführt, welches als "reproduktiven Tourismus" bekannt ist.
In den Jahren 2009 und 2010 fanden 35-40 % der Behandlungen in Spanien statt. Die mehrzahl der Patienten kommen aus Italien, Frankreich, Großbritannien und Deutschland und 60 % der durchgeführten Behandlungen waren mit Eizellenspende.
Spanien hat eine progressive und strenge Gesetzgebung und eines der fortschrittlichsten Patientenbetreuung in Europa, auch die Tatsache, dass die Eizellenspende oder Samenspende anonym ist, wird sehr geschätzt.
 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *