Wussten Sie, was ICSI bedeutet?

Es bedeutet “intracytoplasmic sperm injection” und ist eine Technik, die in der invitrobehandlung (IVB) angewandt wird. Dabei wird ein einzelnes Spermatozoon durch Injektion direkt in die Eizelle eingeführt.
Diese Technik wurde von Gianpiero Palermo im Jahre 1991 entwickelt und stellte eine wahre Revolution dar. Dank ICSI konnten die IVB Ergebnisse, vor allem in Fällen mit schlechter Samenqualität und Befruchtungsproblemen, verbessert werden.

http://www.youtube.com/watch?v=Z159CcFNZ2o 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *