Category: Allgemaine Informationen

Eizellenspende: Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut für den Embryotransfer

 Ohne Zweifel ist die Gebärmutterschleimhautvorbereitung eines der Dinge, die den Patientinnen am häufigsten Anlass zur Verwirrung gibt. Dicke und Struktur sind zwei Variablen, die in unzähligen Artikeln ausführlich diskutiert worden sind. Und es gibt noch keine Übereinstimmung, welche die besten Bedingungen der einzelnen Variablen sind, um die höchsten Schwangerschaftsraten zu erreichen.   Darüber hinaus diskutieren… Lesen Sie weiter

Eizellenspende: Liegt es wirklich nur an einem Problem der Eizellen?

Dr. Raúl Olivares Diese Frage überrascht Sie wahrscheinlich, aber oftmals wird eine Eizellspendebehandlung empfohlen, obwohl vorher niemand andere Faktoren (männlichen Faktor, Implantationsfehler… ) genügend in  Betracht gezogen hat. Die wichtigste Frage, die ich mir stelle, wenn ich  ein Paar kennenlerne, die nach einer  Eizellenspendebehandlung fragen, ist : Kenne ich den Grund, warum dieses Paar noch… Lesen Sie weiter

Fruchtbarkeitsbehandlungen: Warum haben Sie es nicht früher empfohlen?

Dr. Raúl Olivares. Dies ist eine der Fragen, die wir Reproduktionspezialisten am meisten fürchten. Aber leider wird uns diese Frage viel zu häufig gestellt. Die Unfruchtbarkeit schliesst in sich ein grossen Problem, und es kann eine längere  Zeit erfordern, bis diese diagnostiziert wird und machmal erhälst man die Diagnose erst nachdem mehrere Behandlungen durchgeführt wurden,… Lesen Sie weiter

Barcelona IVF wünscht Ihnen Fröhliche Weihnachten

Ihr Wunsch ist auch unser Wunsch. Es ist soweit, Wünsche gehen in Erfüllung.  Das Barcelona IVF Team wünscht Ihnen Fröhliche Weihnachtenund ein glücklichesNeues Jahr voller Erfüllung.  

Rauchen in der Schwangerschaft gefährdet Fruchtbarkeit der Kinder

Rauchen verhindert nicht nur den eigenen Kinder­wunsch. Neue Erkennt­nisse deuten darauf hin, dass auch die Fertili­tät der Kinder im späteren Leben herab­gesetzt sein könnte. Der Reproduktions­mediziner Claus Yding Andersen von der Universität Kopenhagen entdeckte, dass die Embryonen von  Raucherinnen wiesen zu 55 Prozent weniger Keimzellen auf als die Embryonen der Nichtraucherinnen. Auch die Zahl der… Lesen Sie weiter

EU verbietet Bisphenol A in Babyfläschchen

Brüssel – Babyfläschchen dürfen in der Europäischen Unionab kommendem Jahr nicht mehr die umstrittene Chemikalie Bisphenol A enthalten. Gesundheitsexperten der Mitgliedsstaaten einigten sich am Donnerstagabend in Brüssel darauf, die Herstellung solcher Fläschchen ab März 2011 zu verbieten und den Verkauf und Import ab Juni. Verbraucherschützer fordern, den Stoff auch aus anderen Alltagsprodukten zu verbannen. „Das… Lesen Sie weiter

IMSI: Anna Rabanal, Biologin von Barcelona IVF berichtet über den Einfluss der Spermatozenmorphologie bei Invitro.tv.com

Die IMSI besteht in der Selektion der Spermatozoen in einer hohen Vergrösserung (8000 Vergrösserung vs 400 von der klassischen ICSI) und erlaubt uns die Strukturen zu sehen, die bisher ganz und gar unbeachtet blieben.  Die Selektion dieser Spermatozoen wir uns helfen, die Ergebnisse in den Paaren die Implantationsfehler haben, Schwere Teratozoospermia und der Diagnose von Spermienfragmentation,… Lesen Sie weiter

IMSI: Science thinks big for better IVF

 Infertile men can more than double their chances of fatherhood with a new IVF technique. A far more powerful microscope is used to identify the sperm most likely to succeed. The method, which was first developed in 2004 in Israel, is called intra-cytoplasmic morphologically-selected sperm injection (IMSI). It involves examining sperm under a high-magnification microscope,… Lesen Sie weiter