Category: Allgemaine Informationen

Barcelona IVF’s Teilnahme an der Fertility Show in London.

Am 2.und 3. November wird in London die 5. Edition der Fertility Show stattfinden. Dieses Event wendet sich an Patienten mit Fertilitätsproblemen. Patienten können sich während dieser jährlich stattfindenden Messe an Fachleute und Kinderwuschkliniken wenden, auch BarcelonaIVF wird unter anderen teilnehmen.Darüber hinaus, können Patienten an Seminaren teilnehmen, in denen aktuelle Themen der Assistieren Reproduktion behandelt… Lesen Sie weiter

Spanien zieht pro Jahr zwischen 20.000 und 50.000 Gesundheitstouristen an.

Der Gesundheitstourismus wächst in Spanien Jahr für Jahr durchschnittlich um 20.000-50.000 Patienten pro Jahr. In Europa reisen jährlich 9 Millionen Bürger aus medizinischen Gründen. Es wird geschätzt, dass diese Zahl sich bis 2020 um 90 % steigern wird.Die Herkunftsländer der Patienten, die Spanien empfängt sind vor allem Deutschland, Holland, England und Schweden und die am… Lesen Sie weiter

Eizellspende in Spanien: Zu berücksichtigende Aspekte

Spanien ist weltweit führend im Bereich der Organspende und -transplantation. Nach Angaben der Nationalen Organisation für Organtransplantation, wurden im Vorjahr 1.643 Spender und 4.221 Organtransplantationen registriert. Dieser Erfolg ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: angemessene Rechtsvorschriften, die die Organspende und –transplantation ermöglichen, ein nationales Transplantationssystem, mit einem Verwaltungsmodel, das eine weltweite Rolle als Vorreiter geniesst und… Lesen Sie weiter

Motivationen der Eizellspenderinnen.

Laut einer europäischen Studie spendet die Mehrheit der Eizellspenderinnen aus altruistischen Gründen, obwohl die finanzielle Aufwandsentschädigung auch ein wichtiger Faktor ist.  Die Studie wurde an 1.423 Spenderinnen in 11 Ländern, darunter Spanien und Tschechien, durchgeführt. Fast die Hälfte der Eizellspenderinnen erklärte, nur aus rein altruistischen Gründen zu spenden und ein Drittel spendete aus altruistischen und… Lesen Sie weiter

Kostenloser Anrufservice von Barcelona IVF.

Wir bieten einen neuen Service bei BarcelonaIVF an. Sie haben jetzt die Möglichkeit, dass wir Sie sofort und kostenlos anrufen und zwar indem Sie den neuen Button auf unserer Website anklicken.Verlieren Sie keine Zeit, erhalten Sie die gewünschte Informationen wann immer es Ihnen am Besten passt! 

Barcelona IVF bietet Ihnen die Erstvisite gratis an.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir im Moment ein besonderes Angebot für Sie haben : BARCELONA IVF BIETET IHNEN DIE ERSTVISITE GRATIS AN! Wenn Sie vom 1.März- 30.April 2013 zu einer Erstvisite in die Klinik BarcelonaIVF kommen, werden Sie die Erstvisitekosten von 150€ sparen. Um eine Erstvisite zu vereinbaren, können Sie uns… Lesen Sie weiter

Glückliches Neues Jahr 2013

Glückliches Neues Jahr 2013 Heureuse Année 2013 Bon any nou 2013 Feliz año nuevo 2013 Happy New Year 2013 Felice Anno Nuovo 2013 Glückliches Neues Jahr 2013  

Barcelona IVF wird 2.

Barcelona IVF wird heute 2 Jahre alt. Unsere Website erreicht nun 170 von 194 annerkannten Ländern der Welt. In diesen beiden Jahren haben wir mehr als 300 evolutive Schwangerschaften bei Patienten aus 30 verschiedenen Ländern erzielt. Vielen Dank an alle für die Möglichkeit, hier zu sein und unseren Patienten helfen zu können, deren Elternwunsch zu… Lesen Sie weiter

Zunehmende Zahl von ausländischen Patienten die Kinderwunschbehandlungen in Spanien durchführen.

Laut einem Bericht von der ESHRE (European Society of Human Reproduction und Embryology)- ist Spanien das europäische Land, die die größte Anzahl von Behandlungen für Patienten aus dem Ausland durchführt, welches als "reproduktiven Tourismus" bekannt ist. In den Jahren 2009 und 2010 fanden 35-40 % der Behandlungen in Spanien statt. Die mehrzahl der Patienten kommen… Lesen Sie weiter

In Spanien werden pro Jahr 86.000 Behandlungen der assistierten Reproduktion durchgeführt.

Laut ASEBIR (Verband für das Studium der Reproduktionsbiologie) werden in Spanien jährlich 86.000 Zyklen der assistierten Reproduktionstechniken (55.000 In-Vitro-Befruchtungsbehandlungen und 31.000 künstliche Inseminationsbehandlungen) durchgeführt. Im Jahr 2009 wurden in Spanien, laut den Angaben, 16.000 Kinder nach einer assistierten Reproduktionsbehandlung geboren, 84 % nach In-Vitro-Befruchtungsbehandlungen und 16 % nach künstlichen Inseminationsbehandlungen. Diese Daten spiegeln die Bedeutung… Lesen Sie weiter